GP Luzern Cross-Race vom Samstag, 5. November 2016

Cross-Race Strecke in Pfaffnau LU
Cross-Race Strecke in Pfaffnau LU

 Im Rahmen des GP Luzern in Pfaffnau organisieren wir vom VC Pfaffnau-Roggliswil am 5. November 2016 das zweite internationale Radquer in Pfaffnau. Mit diesem Rennen (www.cross-race.ch) wollen wir den Rennfahrerinnen und Rennfahrern eine weitere Startmöglichkeit in der Schweiz bieten und damit sowohl Spitzensport als auch die Nachwuchskategorien und den Breitensport fördern.

[Von: Werner Jacobs - Medienmitteilung Crossrace Pfaffnau Michael Wechsler - 29. Oktober 2016 um 13:05 Uhr]
Hauptprobe für das Cross-Race
Am Samstag, 29. Oktober, also genau eine Woche vor dem Cross-Race, findet bei der Schnitzelfeuerung in Pfaffnau der fünfte und letzte Lauf des regionalen Quer- und Bike-Cup in Pfaffnau statt. Die ursprünglich über sechs Rennen dauernde Rennserie wurde im Septem-ber in Boningen gestartet und geht nun am kommenden Samstag nach fünf Rennen zu Ende, da das Rennen in Melchnau nicht wie geplant durchgeführt werden konnte.Für die Teilnehmer geht es in Pfaffnau nicht nur um die Tagessiege und definitiven Klassierungen in der Gesamtwertung, es geht vor allem auch um den letzten Test vor dem internationalen Cross-Race, welches nur eine Woche später am Samstag, 5. November ebenfalls in Pfaffnau ausgetragen wird. Bis auf zwei Schlaufen sind die beiden Rennen vom Streckenverlauf her nämlich identisch.

Startmöglichkeiten auch für die „Jedermänner“ und KidsEinen besonderen Anreiz soll der Quer- und Bike-Cup vor allem für die Hobbysportler aus der Re-gion sein. Denn der Quer-Cup ist der ideale Test für das Cross-Race, bei welchem dann ebenfalls in einer Kategorie für „Jedermann“ und ohne Lizenz gestartet werden kann. Wer sich also noch nicht sicher ist, soll den Versuch am Samstag wagen und kann sich danach direkt für das Cross-Race an-melden. Denn bis am Samstag ist eine Anmeldung noch ohne Nachmeldegebühr möglich. Dasselbe gilt natürlich auch für die Kids. Sämtliche Kids aus Pfaffnau und der Region treffen sich am Samstag, 29. Oktober um 14 Uhr zur Startnummernausgabe, bevor dann eine halbe Stunde später in zwei verschiedenen Kategorien gestartet wird. Auch für die Kleinsten wird es dann eine Woche später beim Cross-Race eine Startmöglichkeit geben.
Die Wettervorhersage für den Quer- und Bike-Cup sieht für den kommenden Samstag, 29.10.16 prächtig aus und sowohl die Rennfahrer als auch die Zuschauer dürfen sich auf spannende Rennen freuen. Abseits der Rennstrecke organisiert der Veloclub Pfaffnau-Roggliswil eine kleine Festwirtschaft.

Kategorien / Startzeiten Quer- und Bike-Cup in Pfaffnau am Samstag, 29.10.2016 (Start erfolgt jeweils mit Handicap)
13:00 Uhr Gruppe A (Quer / Damen, Anfänger, Hobby, Schüler) – Renndauer ca. 25 min
13:45 Uhr Gruppe B (Quer / Elite, Amateure, Junioren, Master) – Renndauer ca. 40 min
14:00 Uhr Kidsrennen (für alle Kinder – Strecke wird den Fähigkeiten der Kids angepasst)
15:00 Uhr Gruppe C (MTB / Damen, Anfänger, Schüler) – Renndauer ca. 25 min
15:45 Uhr Gruppe D (MTB / Junioren, Hobby, Master, Amateure, Elite) – Renndauer ca. 40 min


Infos zum Quer- und Bike-Cup: http://cycling-solothurn.ch/quer-bike-cup-2016/